"Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann mann schönes Bauen."

Johann Wolfgang von Goethe

 

Ambulantes Angebot für Familien mit Kindern zur Förderung der Alltagsbewältigung

 

 

Ziel:

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • das Auf- und abfangen von nicht förderlichen Haushaltsstrukturen
  • das Erreichen von realistischen Teilzielen
  • Stabilisierung durch Kontinuität
  • das Aneignen von effizienterer Handlungsfähigkeit
  • das Einbringen von neuen und positiven Erfahrungen
  • die Entwicklung von Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Verinnerlichung von Routinen und den dazu erworbenen Optionen
  • die Entstehung einer anderen Haltung gegenüber den Aufgaben des Alltags
  • verbesserte Vorausaussetzung für die in der Familie lebenden Kinder
  • Entlastung

 Wegbegleiterin:

  • Organisation und Strukturierung von Alltagsroutinen
  • Tages- und Wochenplanung
  • KinderPflege
  • Finanzen - Einkauf
  • Nahrungszubereitung - Ernährung 
  • Haus und Wäschepflege
  • Hygiene - Gesundheitsvorsorge
  • Individuell abgestimmt auf die im Familiensystem gegebenen Voraussetzungen,
    Prioritäten und Notwendigkeiten
  • Anerkennung und Wertschätzung, sowie Humor sind mir bei der Durchführung meiner Aufgaben ein wichtiges Anliegen.

Die Form der Hilfe stellt keine Übernahme der betreffenden Tätigkeit selbst dar.

In der Regel kann Bedarf und Umfang, sowie die Zielsetzung durch die Auftragsklärung der Kooperationspartner Festgestellt werden.

 

      

Kapazitäten:

 

Das zur Verfügung stehende Stundenkontingent kann auf Grund aktueller Aufträge sowie Weiterbildungen variieren.

Um Auftragsanfragen klären zu können, sind folgende Informationen wichtig:

 

- Was konkret ist das Problem?

- Welche Ziele können erreicht werden? 

- Wozu soll das Ziel erreicht werden? 

- Bisherige Lösungsversuche? 

- Welche Personengruppen sind ggfs. beteiligt - Netzwerk?

- erwünschte / unerwünschte Vorgehensweisen

- Welche Rahmenbedingungen sind zu berücksichtigen?

- Umfang der geplanten Stundenanzahl?

- Ansprechpartner für Abstimmungsrhytmen

 

 

Ich unterliege der Schweigepflicht im Rahmen des §8a SGB VIII 

 

Anfragen per Mail/Telefon

 

 

 


 

HwF & Skt

Zehetbauer

Hauswirtschaftliche Familienhilfe

Sozialkompetenztraining

-------------------------------------------

 Untere Hauptstraße 3

 85461 Bockhorn

 Tel: 08122-540234

 Fax: 08122-540236

 info@hwf-zehetbauer.de

hwf-zehetbauer.de